B L I N D E N F Ü H R H U N D E

Der Deutsche Schäferhund zeichnet sich nicht nur durch seinen Dienst als Schutzhund aus, sondern er schenkt auch behinderten Menschen Lebensfreude und gibt ihnen Lebenshilfe.

Spezielle ausgebildete Hunde sind nicht nur treue und zuverlässige Partner blinder Menschen, sondern sie verhelfen ihren Besitzern auch zu mehr Selbständigkeit und Mobilität.

Man staunt, wenn man sieht, mit welcher Geschicklichkeit ein Blindenführhund sein Herrchen oder Frauchen durch den dicksten Stadtverkehr geleitet, selbst wenn Verkehrsmittel wie Bus und Bahn benutzt werden müssen.

Dazu ist eine gute Ausbildung notwendig.

Aber mit dieser Ausbildung allein ist es nicht getan. Die Veranlagung des Hundes muss stimmen. Weseneigenschaften, Nervenfestigkeit und Belastbarkeit sind Grundvoraussetzungen für dieses Einsatzgebiet und werden in hohem Maße gefordert.

Blindenführhunde gelten deshalb bei vielen Kennern als die absolute Spitze des in der Hundearbeit Erreichbaren.

Deshalb bin ich auch ganz besonders stolz, einen solchen Hund gezüchtet zu haben, der einem Blinden bei der Überwindung vieler Einschränkungen und Barrieren im täglichen Leben helfen kann.

Die Hündin „Eileen von Blue-Rose“ wurde in der Hessischen Blindenführhundeschule Blickpunkt, Andreas Kohl, zum Blindenführhund ausgebildet.

Sie hat inzwischen ihren „ Dienst“ angetreten 
und hilft ihrem neuen Herrn, das Leben zu meistern.

 

Eileen von Blue-Rose
WT: 28.03.2003 - ED+HD normal 
Vater: Boss vom Elzmündungsraum - Mutter: Zora von Blue-Rose




Fantasy von Blue-Rose 
nach erfolgreicher Ausbildung in der Blindenführschule
steht nun Fantasy ihrem neuen Herrchen zur Verfügung!



Fantasy von Blue-Rose
WT: 07.11.2003 - BH AD - ED+HD normal (ZW:75) - ZB: SG
Vater: Boss vom Elzmündungsraum - Mutter: Cindy von Blue-Rose


Ein Hund im Parlament

>> Weiterlesen <<




Seit November 2007 hat auch Goldy von Blue-Rose (Rufname: Sina) ihren
„Dienst“ in Frankfurt angetreten 
und hilft ihrem neuen Frauchen, das Leben "lebenswerter" zu machen.

Goldy von Blue-Rose
WT: 01.03.2006 - ED+HD normal
Vater: Quenn vom Löher Weg - Mutter: Cindy von Blue-Rose


Zurück/Back


 
Copyright © 2006 Blue Rose Kennel - Elke Lore Staab